Innere Widersprüche

Spannungsaspekte im Horoskop

Heute früh bin ich mit einem Kopf voller widersprüchlicher Gedanken aufgewacht.
Jetzt, wo ich vorm PC sitze, bin ich aber froh darüber, denn damit ist mein neues Thema für Dich geboren und zwar

Innere Widersprüche im Horoskop

Du kennst das auch von Dir? Ich muss ehrlich gestehen, ich hab´ schon immer Menschen darum beneidet, wenn sie ganz klar waren, keinen Zweifel an irgendetwas hatten. Interessanterweise sind diese Personen oft, zumindest nach außen hin, wirklich sehr erfolgreich mit ihrer Strategie.

Als Zwilling ist das aber gar nicht immer so leicht und sicherlich auch für ganz viele von uns nicht, unabhängig vom Sternzeichen.

Sehr oft kann man diese Widersprüche schon beim Sprechen raushören. Ich kenne durch meine Arbeit z.B. ganz viele Singles, die mir immer wieder berichten: Mei, Frau Keller, ich hätte so gerne einen netten Partner. Aber gleichzeitig will ich auch keinen bzw. nur dann, wenn ich Zeit habe.
Ich bin unglücklich in meiner Arbeit, aber ich kann doch nicht …
Ich bin unglücklich in meiner Beziehung, aber ich will die finanzielle Sicherheit nicht verlieren,…
Ich möchte gerne dies und das tun, aber …

Hier könnte man endlos fortsetzen und ich bin mir 100% sicher, auch Du hörst immer wieder diese widersprüchlichen Aussagen von anderen. Vielleicht ertappst aber auch Du Dich immer mal wieder bei solchen Gedanken. Das ist ganz natürlich und v.a. zutiefst menschlich, so lange …. man nicht auf Dauer darunter leidet.

Widersprüche im persönlichen Geburtshoroskop

Als psychologische Astrologin finde ich diese Widersprüche ja immer ganz besonders spannend. Meist knabbert man nämlich wirklich ganz, ganz lange Zeit an diesen Themen, auch ohne dass es einem bewusst ist.

Vor allem im persönlichen Geburtshoroskop, das uns ja auf wundersame Art und Weise widerspiegelt, sind Widersprüche ganz normal und an der Tagesordnung. Ich habe, ehrlich gesagt, noch nie einen Menschen kennen gelernt und noch nie ein Horoskop gesehen,  der/das keine, zumindest astrologischen Widersprüche, in sich trägt. 😉

Horoskop technisch handelt es sich dabei meist um 2 Planeten, die in Spannung zueinander stehen, d.h. ein Quadrat oder eine Opposition zueinander bilden.

Es kann sich aber auch um einen Planeten in einem Haus handeln, wo er sich so gar nicht zu Hause fühlt oder auch in einem Zeichen, das ihm völlig wesensfremd ist.

Beispiele dafür sind z.B. die Sonne in Opposition oder Quadrat zum Mond. In diesen Menschen besteht ein wichtiger Widerspruch zwischen dem Verstand und dem Gefühl bzw. zwischen Kopf und Herz. So wie sie fühlen, können sie nicht und so wie sie sich verhalten, fühlen sie nicht. Diese Aspekte sind nicht so einfach, im Extremfall wird hier oft der seelische Faktor völlig ausgeklammert. Das heißt, es wird lange Zeit nur die Sonnenseite, die Vernunft gelebt und das Gefühl völlig ausgegrenzt. Das kann soweit gehen, bis der/diejenige irgendwann an einen Punkt kommt, wo die Seele nach Beachtung ruft. Am einfachsten immer durch Bewusstmachung, im Alltag aber meist durch Konflikte, Leidenswege, Krisen, BurnOut,… wird nach und nach die Mondseite aktiviert.

Ein weiteres Beispiel sind die Spannungsaspekte zwischen Mond und Mars, wo der Horoskopeigner z.B. oftmals das Gefühl hat, so wie er handelt, fühlt er nicht und so wie er fühlt, hat er das Gefühl kann er nicht handeln. Auch dieser Widerspruch kann im Alltag ganz schön an den Nerven zerren.

Ein besonders schwieriger Widerspruch im Horoskop, vor allem in jüngeren Jahren, ist sicher der Mond-Saturn Aspekt, wo man immer wieder das Gefühl hat, ich möchte so gerne Zuneigung und Liebe, mach aber gleichzeitig aus Angst vor Verletzung zu.

Ein ganz schön verwirrender, wenn auch himmlischer Aspekt ist Mond in Aspekt zu Neptun, wo man seelisch oft lange Zeit gar nicht so recht weiß was man eigentlich wirklich will.

Du siehst schon, es gibt jede Menge Beispiele für solche inneren Widersprüche, die manchmal etwas leichter und manchmal etwas schwieriger zu händeln sind.

Was ich Dir aus eigener Erfahrung auf jeden Fall weitergeben möchte: Jeder Planet und jeder Aspekt im Horoskop sucht nach Gehör. Unterdrückst Du auf lange Zeit hin einen Aspekt in Dir, dann kommt dieser irgendwann im Leben zum Vorschein. Auf welche Art und Weise auch immer.

Auslöser ist meist die Begegnung mit einem anderen Menschen, der als irdischer „(B)Engel“ dient. Es gibt aber auch noch andere Auslöser….

Das ist ein äußerst spannendes Thema, wo ich Dir 100e Beispiele nennen könnte.

Ich selber bin immer wieder verwundert, wie sehr das Leben vermeintlich ausser Kontrolle geraten kann, gerade dann, wenn man glaubt, jetzt ist alles wohl geordnet.

Ein solch´ Wirbelsturm ist sicher Uranus, einer meiner Lieblingsplaneten, Du kennst ihn von mir schon.  Er sorgt mit Sicherheit dafür, dass Du ja all´ Dein Potential, was in Deinem persönlichen Geburtshoroskop angelegt ist, lebst und all´ Deine Widersprüche befriedest.

Bei ihm darfst Du Dich vor allem immer wieder auf Überraschungen in Deinem Leben einstellen, sowohl positiv, als auch im Nachhinein IMMER positiv 🙂 🙂 🙂

Es geht natürlich auch ruhiger, indem z.B. manches in Deinem Leben nach und nach an Sinn verliert (Neptun) oder dass etwas Wichtiges zu Ende geht, etwas was Dir viel bedeutet hat (Pluto). Alles nur deswegen, damit etwas Neues, etwas noch Ungelebtes von Dir an die Oberfläche kommt 🙂 🙂 🙂

Diese wichtigen persönlichen Wandlungs- und Veränderungsprozesse kann man übrigens sehr schön im persönlichen Monats- und Jahreshoroskop sehen.

Ein wichtiger Zauberspruch im Hinblick auf die inneren Widersprüche von mir für Dich zum Abschluss:

Mach Dir Deine Widersprüche bewusst!

Dies möchte ich Dir wirklich sehr ans Herz legen, denn auch wenn Deine Vorsätze und die Umsetzung nicht immer zu 100 % funktionieren, es wird nach und nach alles wesentlich leichter und auch viel angenehmer, schöner und in gewisser Weise auch lustiger, da Du dann über gewisse widersprüchliche Situationen einfach lachen kannst 😉 und auch andere Menschen besser verstehen lernst.

Und was ich immer ganz besonders schön finde, ist, dass, wenn man sich die eigenen Widersprüche bewusst macht, daran arbeitet und/oder die Planetenenergien so lebt, wie sie es von ihren Qualitäten gerne hätten, dann kommen wunderbare Geschenke und Gaben für Dich / für uns alle an die Oberfläche.

Hab Geduld – Alles ist gut so wie es ist!
Deine Petra Keller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.